+49 (0)2634 / 9674-0
Mo. - Fr. 09.00 bis 13.00 Uhr 14.00 bis 18.00 Uhr Sa. 09.00 bis 13.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
von 21 bis 1610

Kataloge

Blättern Sie hier gleich online im aktuellen Katalog oder fordern Sie Ihr gedrucktes Exemplar kostenlos an

Bregenzer Festspiele - 4 Tage

PDF Reise drucken
Termin:
25.07.2024 - 28.07.2024
Preis:
ab 755 € pro Person

Carl Maria von Webers "Der Freischütz" zählt seit der Uraufführung 1821 zu den populärsten Opern im deutschsprachigen Raum und wurde doch bisher noch nie auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele gezeigt. Die Eintrittskarten unterscheiden sich nach Haus- oder Seekarte. Die Hauskarte Kat. 1 berechtigt zum Spiel auf dem See und behält bei einer witterungsbedingten Verlegung der Aufführung ihre Gültigkeit, falls die bereits aufgeführte Spieldauer der Seeaufführung unter 90 Minuten liegt.

Ein unwirtliches Dorf in Deutschland kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg: Der junge Amtsschreiber Max liebt Agathe, die Tochter des Erbförsters Kuno. Doch damit Max sie heiraten kann, muss der ungeübte Schütze sich einem archaischen Brauch unterwerfen und einen Probeschuss absolvieren - für ihn eine unerfüllbare Herausforderung. Das weiß auch der zwielichtige Kriegsveteran Kaspar, der den Amtsschreiber dazu überredet, mit ihm um Mitternacht in der Wolfsschlucht Freikugeln zu gießen, die niemals fehlgehen. Angesichts seiner ausweglosen Situation schließt Max in der Wolfsschlucht den Pakt mit dem Teufel. Was er nicht weiß: Sechs von den verfluchten Freikugeln treffen, die siebte aber lenkt der Teufel ...

1. Tag: Anreise in Richtung Bodensee. Vorbei an Memmingen und Lindau geht es nach Feldkirch zum Hotel. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung

2. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Festspiele. Mittags blicken Sie bei der Führung hinter die Kulissen (festes Schuhwerk ohne Absätze erforderlich) und hören Erstaunliches über Geschichte und Entwicklung der Bregenzer Festspiele. Im Anschluss bleibt noch etwas Zeit, um Bregenz zu erkunden, bevor es zurück zum Hotel geht. Abends Fahrt nach Bregenz zur Aufführung "Der Freischütz" auf der Seebühne und Rückfahrt nach Ende der Vorstellung.

3. Tag: Mittags fahren Sie nach Lindau. Erkunden Sie den Ort auf eigene Faust oder den Bodensee mit dem Schiff (Mehrpreis).

4. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.


Mindestteilnehmerzahl 20 Personen * Es gilt Stornostaffel E * gebuchte Eintrittskarten können im Stornofall nicht zurückgenommen werden und müssen zu 100% Bezahlt werden * Ein Rücktritt seitens RR später als 21 Tage vor Reiseantritt ist nicht zulässig

Fahrt im modernen Reisebus
3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
3 x Abendessen im Hotel
Getränke (Softdrinks, Bier/Wein) zum Abendessen inklusive
Fahrten nach Bregenz
Führung Seebühne
Eintrittskarte Hauskarte PK1 am 26.07.2024 "Der Freischütz" um 21:15 Uhr
Fahrt nach Lindau
Ortstaxe

25.07.2024 - 28.07.2024 | 4 Tage

Hotel Weisses Kreuz

Details
  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC lt. Programm
    755 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC lt .Programm
    851 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Andernach, Bahnhof - Andernach, Bahnhof
    0 €

Hotel Weisses Kreuz

Hotel Weisses Kreuz

Das ****Hotel Weisses Kreuz in Feldirch / Vorarlberg bietet neben einer gemütlichen Bar, eine kleine Sauna sowie Lift. Die Zimmer sind mit Bad o. DU/WC, Radio, TV, Telefon und WLAN ausgestattet.

Für Tagesfahrten gilt:
Es gelten die Reisebedingungen für Tagesfahrten *Mindesteilnehmerzahl 20 Personen* Ein Rücktritt von RR später als 10 Tage ist nicht zulässig.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk