... wir bringen Sie auf Touren Hotline: 02634/9674-0

Reisefinder

 

Alpenüberquerung von Grainau zum Gardasee - 8 Tage

Alpenüberquerung von Grainau zum Gardasee
Termin:
20.07.2018 - 27.07.2018
Preis:
ab 1245 € pro Person

Diese geführte Trekkingreise zeigt Ihnen die Höhepunkte zwischen Bayern und dem Trentino. Bestaunen Sie die unterschiedlichsten Gebirgsgruppen von Nord nach Süd. Auf dieser Reise erleben Sie die schönsten Wanderwege zwischen der Zugspitze und dem Gardasee. Mit den Annehmlichkeiten von Übernachtungen in Hotels und mit dem Komfort eines Gepäcktransports wird diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis!


1. Tag: Anreise nach Grainau
Am frühen nachmittag Begrüßung im Hotel am Badersee in Grainau. Eine kleine Wanderung am Eibsee bildet den Auftakt zur Alpenüberquerung.

Auf: 250 m, Ab: 450 m, Weg: 7,0 km, ca. 3,0 h
Ort: Garmisch

2. Tag: Im Angesicht der Zugspitze
Nach dem Frühstück Auff ahrt mit der Seilbahn. Bei der Ehrwalder Alm (1.502 m) beginnt die Wanderung zwischen Zugspitzmassiv und den Mieminger Bergen durch das romantische Gaistal. Übernachtung und Abendessen im Almis Berghotel o.ä. in Obernberg.

Auf: 250 m, Ab: 550 m, Weg: 11,0 km, ca. 4,0 h

3. Tag: Über den Alpenhauptkamm nach Südtirol
Vom idyllisch gelegenen Obernbergersee auf alten Schmugglerpfaden über den Alpenhauptkamm nach Südtirol. Hier übernachten wir im Hotel Des Alpes o.ä. in Wolkenstein.

Auf: 800 m, Ab: 900 m, Weg: 9,0 km, ca. 6,0 h

4. Tag: Seiser Alm - Im Herzen der Dolomiten
Transfer zum Sellajoch. Hier beginnt die Wanderung am Friedrich August Weg. Über die Seiser Alm nach Seis am Schlern, wo Sie heute im Seiserhof o.ä. übernachten.

Auf: 550 m, Ab: 850 m, Weg: 15,0 km, ca. 6,0 h

5. Tag: Vom Kalterer See nach Mezzocorona
Transfer nach Kurtatsch und Magreid an der Südtiroler Weinstraße, ganz in der Nähe des Kalterer Sees. Aufstieg zum Fennberger See in einzigartiger Panoramalage. Ihre heutige Übernachtung ist im Hotel Caff é Centrale o.ä.in Mezzocorona.

Auf: 850 m, Ab: 850 m, Weg: 13,0 km, ca. 6,0 h

6. Tag: Berge im Trentino
Die aussichtsreiche Wanderung, mit herrlichem Blick auf Etsch- und Sarchetal und die Gipfel der Brentagruppe, führt uns zu den Gipfeln der Cima Cornetto (2.180 m), Doss d´Abramo (2.140 m) und Cima Verde (2.102 m). Ihre heutige Etappe endet in Brentonico im Hotel San Giacomo o.ä.

Auf: 650 m, Ab: 600 m, Weg: 12,0 km, ca. 6,0 h

7. Tag: Über den Monte Baldo zum Gardasee
Wanderung von San Giacomo über die Almen des Monte Baldo zur Bocca di Navene. Von hier Blickauf den Gardasee, das Ziel unserer Alpenüberquerung. Talfahrt mit der Seilbahn nach Malcesine. Wir schlendern noch den See entlang bevor Sie im Hotel Villa Stella ö.ä.in Torbole sul Garda einchecken.

Auf: 900 m, Ab: 350 m, Weg: 9,0 km, ca. 5,0 h

8. Tag: Gardasee - Ausgangsorte
Nach dem Frühstück Rückfahrt vom Gardasee zu den Ausgangsorten.

Highlights der Reise
? Wettersteingebirge, Stubaier Alpen und Dolomiten
? Almwiesen und idyllische Täler
? Im Angesicht der Dolomiten
? Die Blumenpracht des Monte Baldo

Profil
? Schwierigkeitsgrad 3: Mittelschwer
? Meist gute Wege, teilweise steinig, Trittsicherheit er forderlich

Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
7 Nächte in ausgewählten Hotels
Zimmer mit Bad/Dusche und WC
7 x Halbpension
Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
Transfers und Seilbahnen lt. Reiseverlauf
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

lt. Programm

Details
  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC HP lt. Progr.
    1245 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abschlag Zustieg Hardert statt Zubringer
    -10 €
  • Zuschlag Einzelbelegung
    140 €

lt. Programm

Sie wohnen in *** und ****Hotels in Zimmern mit mindestens Bad o. DU/WC.